Renovierung Gemeindezentrum

Renovierung Gemeindezentrum

In der Kirchengemeinde Brücken hat sich im Herbst 2015 das Presbyterium nach intensiver Beratung entschlossen, die Küche und Toilettenanlagen im Ev. Gemeindezentrum zu modernisieren. Ein Architekturbüro wurde beauftragt, einen Plan zu erstellen und die erforderlichen Genehmigungen einzuholen. Am 05.05. 2016 ging es los mit dem Abriss in den betreffenden Räumen.

Trotz mancher Schwierigkeiten und unvorhersehbarer Mehrarbeiten konnten wir unseren Termin- und Finanzierungsplan einhalten, so dass am 02.10. 2016 wie geplant das Erntedankfest gefeiert werden konnte und die neuen Räumlichkeiten großes Lob der Gemeinde fanden.

Dank intensiven Arbeitseinsatzes durch den Bauausschuss und des ganzen Presbyteriums haben wir es in der Vakanz geschafft, alle unsere Vorstellungen hinsichtlich der Gebäudesanierung zu verwirklichen.

In diesem Jahr wurde ein Teil der Außenmauern trocken gelegt sowie ein kompletter Neuanstrich der Außenfassaden durchgeführt

Die Böden in den Gemeindesälen wurden erneuert und die Wände gestrichen, so dass wir im Januar 2018 das 50-jährige Bestehen der Kirchengemeinde Brücken in würdigem Rahmen feiern können.